Sie sind hier: Dr. Christoph Braukhaus > Praxis > QM

Qualitätsmanagement (QM)

Das Qualitätsmanagement befindet sich derzeit im Aufbau. Alle wichtigen Prozesse sind definiert und werden adäquat abgebildet. Datenschutz und gesetzliches Bestimmungen haben eine hohe Priorität.

Individuelle Therapieziele werden zu Beginn der Behandlung abgesprochen. Es erfolgt eine standardisierte Anfangs- und Endtestung mittels wissenschaftlich fundierter psychologischer Test, so dass die Effektivität der Behandlung bestimmt und dokumentiert werden kann. Das Vorgehen ist transparent, Rückmeldungen werden ernstgenommen und der Patient übernimmt im Verlauf der Behandlung zunehmende selbst die Verantwortung und wird damit  zum Experten für sich selbst. Die Behandlung erfolgt leitlinienorientiert.

Der Zusammenarbeit mit sonstigen Behandlern (Hausarzt, Fachärzten) wird eine hohe Priorität eingeräumt. Bei Bedarf wird eine begleitende medikamentöse Behandlung unterstützt und entsprechende Motiviation und Compliance in der Psychotherapie gefördert.